Friday, July 08, 2005

Josef Pieper gebloggt [Theologie, Philosophie]

Josef Pieper

Jürgen Wanitzke bloggt über Josef Pieper:

Zwar sind diese Seiten Josef Pieper gewidmet, um zunächst dazu beizutragen, ihn im deutschsprachigen Raum (wieder) bekannter zu machen, doch geht es hier nicht um Personenkult oder gar eine "Fanseite".
Die Aufforderung des Sokrates vor seiner Hinrichtung an seine Freunde: "Kümmert euch nicht um Sokrates, kümmert euch um die Wahrheit!", war für Piepers Zugang zu seinen philosophischen Gewährsleuten wegweisend. Noch mehr das Motto dieses Weblogs: "Das Studium der Philospohie hat nicht den Sinn, zu erfahren, was andere gedacht haben, sondern zu erfahren, wie die Wahrheit der Dinge sich verhält."

1 comment:

Jürgen Wanitzke said...

War mir doch zu groß, die Aufgabe. Gut aber, dass es jetzt endlich eine hervorragende Seite über Pieper gibt, die das bringt und weit übertrifft, was ich mir damals vorgestellt hatte: http://josef-pieper-arbeitsstelle.de